der name

Devayani ist der Name, den Eva bei Ihrer Yogalehrerausbildung erhielt.

Bedeutung: “Devayani ist die Kraft von Shiva. Mit ihrer Kraft und Energie dient sie den Göttern, um die dämonischen/negativen Einflüsse zu besiegen”.

Wörtlich: “Die, die den Göttern dient”.

Evas Interpretation: “Glaube an das Gute und die Kraft in Dir selbst. Lasse Dich nicht von negativen Einflüssen oder Dingen, die Dir im Weg stehen entmutigen und nutze Deine Kraft, um das zu tun, was Dich und somit auch andere glücklich macht. So lebst Du in Frieden mit Deiner Umwelt und mit Dir selbst”.