Charity Kalender

Kinder-Charity-Kalender Sample Seite9783943234039_7

Das Wort “Charity” bedeutet übersetzt neben “Wohltätigkeit” auch “Nächstenliebe” und “Gebefreudigkeit”. Geben macht also Freude und diese Freude führt zu Frieden durch Nächstenliebe. Aber macht es nicht noch viel mehr Freude zu geben, wenn man sich dabei auch selbst kreativ betätigen oder sich bei diesem kreativen Prozess zumindest mit einbringen kann? Außerdem möchte man natürlich auch wissen oder vielleicht sogar mitentscheiden, wohin das gespendete Geld fließen soll.

Beim devayani yoga KINDER-Charity-Kalender trifft all dies zu, also heißt es auch hier: be happy, be the change!

DIE IDEE

  • Weltweit werden professionelle Fotografen mit einem Herz für Kinder aufgerufen, Kinder beim Yoga-Machen zu fotografieren. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. (Hier geht es zur Teilnahme)
  • Der zusätzliche Ansporn für die Künstler: Neben jedem Foto wird auch das Kinder-Charity-Projekt, das dem Fotografen persönlich besonders am Herzen liegt und das er/sie selbst ausgewählt hat, vorgestellt.
  • Schließlich stehen die Bilder zur Wahl der Top 12! Jeder – ja, SIE! – stimmen ab, welche 12 Fotos es in den Charity-Kalender schaffen sollen.
  • Der Erlös unterstützt die im Kalender vorgestellten Projekte.

Kaufen Sie den hochwertigen Kalender für sich, für Ihre Freunde, Kollegen oder Kunden und freuen Sie sich über das schöne Gefühl, einen aktiven Beitrag für diese Kinder zu leisten.

________________________________________

GEWINNSPIEL

Kaufe den Kalender bei amazon und schreibe eine Kundenrezension. Unter den ersten fünf Rezensionen verlosen wir ein Kinderbuch “Sieben bunte Zauberkugeln”.

So geht’s:

  • Kalender bei amazon bestellen
  • Kundenrezension schreiben
  • Link mit der Rezension an kids@devayani-yoga.com mailen (Name & Adresse angeben)

Mit etwas Glück gewinnst Du das Kinderbuch, das Groß und Klein in Europa, den USA und auch Kindern in Haiti Freude macht.

_________________________________________

“Wenn wir wahren Frieden auf dieser Welt erreichen wollen, müssen wir mit den Kindern beginnen.” (Mahatma Gandhi)