Kauf und Bestellung des devayani yoga Kinder-Charity-Kalenders 2012

Es gibt verschiedene Wege, um den Kalender zu erwerben und somit die ausgewählten 12 Kinderprojekte zu unterstützen. Jeder Monat im devayani yoga Kinder-Charity-Kalender zeigt ein Profifoto von einem Kind beim Yoga machen. Jedes Bild ist einem bestimmten Kindercharity-Projekt gewidmet. Der Erlös des Kalenders unterstützt diese zwölf, im Kalender genauer beschriebenen Kinderprojekte zu gleichen Teilen. Mehr Infos zum Projekt befinden sich unter anderem auf Munichx in Deutsch und auf Hello Yoga in englischer Sprache.

Der Direktvertrieb erfolgt über kids@devayani-yoga.com. Die Bestellung erfolgt mit Vorauskasse und lohnt sich vor allem bei einem Erwerb ab 10 Kalendern zum Wiederverkauf in Shops, Stores etc.

Auf der Webseite befinden sich weitere Informationen zum Projekt – ebenso auf der devayani yoga Facebook Gruppe. Hier erhält man auch Einblick in das Album mit den 33 Bildern, aus denen die TOP 12 für den Kalender gewählt wurden. Mit dem “Liken” der Gruppe oder mit der Bestellung des Newsletters auf der Homepage erfährt man pünktlich, wann die Abstimmung für den Kalender 2013 erfolgt. Jeder kann mitentscheiden, welche Kinderprojekte es in den Kalender schaffen sollen, dessen Erlös diese Charities schließlich zu gleichen Teilen unterstützt. Das Vorwort, das sich zweisprachig auf Englisch und Deutsch im Kalender befindet beschreibt zusätzlich die Vision des Kalenders.

Firmen, die den Kalender als Kundengeschenk erwerben möchten, wenden sich direkt an devayani yoga. Hier gibt es unter anderem die Option, den Kalender mit dem eigenen Firmenlogo bedrucken zu lassen. Bei höheren Auflagen sind neben der Bestellung des Kalenders im gängigen A3-Format auch speziell auf die Bedürfnisse der Firma angepasste Formatänderungen möglich.

Eine weitere Bezugsquelle sind die Jivamukti Yogastudios in München und der hauseigeneOnline-Shop:  www.yogastuff.de. Beliefert werden Adressen in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz. Hier geht es direkt zur Bestellseite.

Auch Hugendubel am Rotkreuzplatz in München hat den Kalender im Sortiment. Weitere Buchhandlungen, Shops, Cafés, Restaurants, Fitness-Studios etc., die den Kalender führen befinden sich unter Bezugsquellen auf der devayani yoga Homepage.

Gerne nimmt devayani yoga auch Ihren Shop beziehungsweise Ihr Yogastudio oder Café mit in die Liste auf, wenn Sie den Kalender zum Wiederverkauf bestellen.

Und hier noch die Möglichkeit, gratis an den Kalender zu kommen: der Kinderyoga-Charity-Kalender 2012 ist Abo-Prämie im Yoga Journal (Ausgabe November/Dezember 2011). Mit dem Erwerb des Yoga Journals als Abonnement wird der Kalender als Geschenk gleich mitgeliefert.