YOGA & MASSAGE

+++ zum aktuellen Stundenplan +++

devayani bietet Yoga für Kinder, Schwangere und Mami & Baby-Stunden an, ebenso wie Business Yoga. Yoga-Workshops beinhalten Spezialthemen wie Yoga & Golf, Yoga & Burnout und Yoga & Kids.

Yoga ist mehr als nur ein “komisches Verbiegen” – auch wenn man dadurch natürlich fit, gesund und beweglich bleibt oder es mit etwas Mühe werden kann.

Es geht um viel mehr als das:

Yoga ist ein Weg zu Glück und innerer Zufriedenheit. Es beruhigt den Geist. Durch diesen, in der heutigen Zeit der konstanten Reizüberflutung so seltenen Zustand, lernen wir, das Schöne im Leben wieder zu erkennen.

Wir werden glücklicher und zufriedener im Alltag – auf der Yoga-Matte selbst, aber auch überall sonst, fernab davon. Dieses Glück können wir allerdings nur erfahren, wenn wir uns auch körperlich wohl fühlen. Dabei unterstützen uns die Yogaübungen, die im Yoga “Asanas” genannt werden.

Asanas sind Haltungen, die uns dabei helfen, unsere Muskulatur zu stärken und zu dehnen, das Kreislaufsystem und die Immunabwehr zu verbessern und Blockaden zu lösen. Ganz wichtig: die Atmung. Durch die bewusste Atmung erfahren wir einen Zustand innerer Ruhe und Gelassenheit. Die Atmung macht die Übungen zu Yoga; ohne gezielte Atmung ist das, was wir auf der Matte tun, nur eine elementare Turnübung. Yoga ist aber weit mehr als einfach nur Sport. Es wirkt nicht nur körperlich, sondern auch geistig und energetisch und die Verbindung dieser drei Aspekte hilft uns, zu entspannen und uns rundum wohl zu fühlen.

Es ist eigentlich ganz einfach: Yoga bringt uns ins Gleichgewicht und öffnet unsere Augen und Herzen für das Wesentliche – und das hilft uns in allen Lebenslagen.

Eine typische devayani Yogastunde beinhaltet folgende Elemente:

  • Anfangsentspannung / teils mit kurzer Meditation
  • Atemübungen
  • Sonnengruß und Asanas
  • Endentspannng / teils mit geführter Fantasiereise
  • Meditation

Alle Unterrichtselemente werden in Länge und Ausübung jeweils auf die Bedürfnisse der Übenden angepasst. So wird die Stunde rund und bringt den optimalen Nutzen auf allen Ebenen.

Massagen sind die ideale Ergänzung zum Yogaunterricht; sie bieten aber auch die Möglichkeit, die tiefe Entspannung direkt auf schnellerem Wege zu erfahren.